Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Weitere Infos
OK

Badsysteme im Neubau oder Altbau



Sanrid Spülsysteme Betätigungsplatten WCs

Sanrid Spülsystem

Sanrid stable Unterputzspülkästen gibt es für jede Badsituation. Sei es im Wohnungsbau, Schulen, Arbeitsstätten, Hotels, Gastronomie, Pflegeeinrichtungen, Messen, Sportstätten oder 1-/2-Familienhäuser. 
Sanrid Sanitärtechnische Installationen dienen überwiegend der Hygiene und der Gesundheit des Menschen und spielen somit insbesondere in Schwimmbädern, Saunen, Großküchen, Schlachthäusern und sonstigen Betrieben der Lebensmittelwirtschaft eine wichtige Rolle. Neben der Ver- und Entsorgung von Trinkwasser in Wohngebäuden und Arbeitsstätten, werden besonders in Landwirtschaft und Industrie auch Nutzwasser-Anlagen installiert. Sanitärobjekte und Armaturen wie Mischbatterien werden von den meisten Menschen täglich verwendet. Zu den Sanitärobjekten zählen Waschbecken, Bidets, WC-Becken, Urinale, Badewannen, Duschtassen etc. Viele davon werden traditionell aus Keramik bzw. Porzellan gefertigt und als Sanitärkeramiken bezeichnet. Nicht zu den Keramiken zählen Ausgussbecken, Badewanne und Duschtasse, da diese meist aus emailliertem Stahlblech oder aus Acryl hergestellt sind.

Wand-WCs wurden vor kurzem mit großem Erfolg auf den Markt gebracht. Diese Sanitärkeramik haben eine ganz besondere Form und Montage. Sie sind WCs für Wandmontage, und auf diese Weise wird Ihr Badezimmer ein einzigartiges Aussehen haben. Sie haben auch die Möglichkeit, den Raum unter der Sanitärkeramik für die Einfügung eines speziellen Badezimmerschrankes zu nutzen. Wand-WCs sind sehr leicht und bestehen aus innovativen Materialien, die für Qualität und Funktionalität sorgen.

 



⇒ Urinal Montageelement für UP



⇒ Urinal Montageelement für UP



⇒ Urinal Montageelement für UP



⇒ Urinal Montageelement für UP


 

 

SANRID URINALSYSTEME

Urinalsysteme Qualität zum günstigen Preis
 
Technische Lösungen
Das berührungslose Urinal, das einen Infrarot-Bewegungsmelder zur Aktivierung des Spülmechanismus verwendet, kommt dem Wunsch entgegen, möglichst wenig Kontakt zwischen Körper und Sanitäreinrichtung zu schaffen. Eine weitere technische Entwicklung der letzten Jahre ist das Trockenurinal, welches komplett ohne Spülung auskommt. 

Beschreibung

Ein Urinal, umgangsprachlich auch Pinkelbecken genannt, ist eine Vorrichtung zum Urinieren im Stehen. Es findet sich in unterschiedlichen Ausführungen meist auf öffentlichen Toiletten, aber auch im öffentlichen Raum oder im Privatbereich. Urinale sind meist für die Benutzung durch männliche Personen vorgesehen, es existieren jedoch auch Modelle speziell für Frauen beziehungsweise für die Benutzung durch beide Geschlechter.

Wasserloses Urinal

Ein Trockenurinal (auch Wasserloses Urinal) ist ein Urinal, das ohne Wasserspülung, aber dennoch mit einem Ablauf betrieben wird. Herkömmliche Urinale benötigen pro Spülung mindestens drei Liter Wasser, wasserlose Urinale hingegen funktionieren ganz ohne Wasser und Spülvorrichtung. Da Trockenurinale keine Spülung benötigen und somit überhaupt kein Wasser verbrauchen, sind sie noch umweltfreundlicher und günstiger zu betreiben als herkömmliche Urinale.
 

Urinale gehören zu den ältesten Systemen, die wir kennen. In der Vergangenheit bestanden die Toiletten nur aus diesem Element, das sich heute dank der innovativen Technologien weiterentwickelt hat. Die Urinale werden meist in öffentlichen Toiletten verwendet, da die Häuser die klassischen WCs bevorzugen. Die klassischen WCs belegen weniger Platz und sind funktioneller und leichter zu reinigen, aber die Urinale werden heute immer innovativer. Es ist auch möglich, Urinale in einer weiblichen Version zu finden, dh es ist ein spezielles Urinal für Frauen, das für die Badgestaltung verwendet werden kann.
 


Information Sanrid Installationssyteme

  • für die Trockenbauinstallation

 

Sanitär Vorwandelemente

Sanrid - Sanitär Installationselemente sind stets in Austattung und Abmessung Objektbezogene Sonderanfertigung. Bei den eingesetzten Materialien handelt sich um Profilstahl 30 x 30 mm oder 40 x 40 mm, dass lackiert, pulverebschichtet oder verzinkt ausgeliefert werden kann.
IBF Schweißtechnik gewährt dem Käufer ( Endkunden genannt ), für sämtliche gelieferte Ware unter der Marke Sanrid dem Endkunden einen Zeitraum von fünf Jahren die SANRID Herstellergarantie. Endkunde ist eine Person die ein Produkt gekauft hat und nicht beabsichtigt es weiter zu verkaufen.

Hersteller von Montageelementen, Sanitär - Register für den Sanitärbereich Wohnungsbau

Pflegeeinrichtungen, Hotels und Gastronomie, Arbeitsstätten, Schulen
  • Spezielle Anfertigung vo Vorwandelementen Sanitär
  • Herstellung von Trennwänden für die Trockenbaumontage im Sanitärbereich
  • Anfertigung nach Ihren Vorgaben und Bauprojekte
  • Kostengünstige Anschaffung, anspruchsvolle Qualität für Käufer und Mieter
  • Nachhaltige langlebige Produkte mit Nachkaufgarantie und Ersatzteilsicherung
  • Platzsparente Elemente oder Register nach Ihren Vorgaben und Ausführungsvorgaben
Information für Handwerker ⇒ Vorwandelemente


Montageelemente